Sparkreis2kl
KWK-Infozentrum

Flüssiggas ( LPG )  ist ebenfalls wie Erdgas, geruchlos und klar, besteht in der Regel aus Butan und Propan. Verwendung findet es als Brenngas zum Heizen und Kochen, aber auch zum Betrieb z.B. von Kraft - Wärme - Kopplungsanlagen oder als “Autogas” das man dann üblicherweise an Tankstellen erhält.

Flüssiggastanks oder auch Flüssiggaslagerbehälter genannt sind überwachungsbedürftige Anlagen, die vor der ersten Inbetriebnahme und dann in regelmäßigen Abständen durch eine zugelassene Überwachungsstelle geprüft werden.

Dabei wird auch die Unversehrtheit der Wandung und die Aufstellbedingungen werden überprüft. Sofern noch ein vorhandener Druckregler nicht mit Sicherheitsabsperrventil ( SAV) und Sicherheits-Abblaseventil (SBV) ausgerüstet sind, ist dieses unverzüglich nachzuholen.

Flüssiggas Umrechnungen:

1 kg = 1,96 l ( 1 l = 0,51 kg) - bei +15 Grad

1 kg = 1,88 l ( 1 l = 0,532 kg) - bei 0 Grad

1 m3 gasförmiges Flüssiggas = 3,93 Liter flüssiges Flüssiggas

Hu bei 0 Grad: 12,87 kWh / kg = 25,99 kWh /m3    = ca. 6,9 kWh / Liter

Ho bei 0 Grad: 14 kWh / kg = 28,1 kWh /m3

Flüssiggas kostet ca. 50 ct / Liter ( inklusive MwSt ) und damit ca. 6,5 ct / kWh

 

Anmerkung: Der Heizwert Huwird aktuell als Hi bezeichnet, was jedoch zu zahlreichen Nachfragen führt, da erstere Bezeichnung noch dominiert.

Der Brennwert Howird aktuell als Hs bezeichnet, was jedoch ebenfalls zu zahlreichen Nachfragen führt, da erstere Bezeichnung noch dominiert.

Links

Datenschutz

Kontakt

© Copyright 2000 - KWK-Infozentrum.Info - 44789 Bochum, Drusenbergstrasse 86

Impressum